myPI-LED mobil

myPI-LED mobil

Mit myPI-LED können NeoLink und ZigBee 3.0 Leuchten ganz einfach über Smartphone, iPhone, Tablet oder iPad konfiguriert und gesteuert werden. Die Schnittstelle zwischen Leuchten und mobilem Endgerät bildet die intelligente NeoLink Box. Die Kombination aus myPI-LED App und NeoLink Box bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten:

  • Aufbau und Konfiguration eines Netzwerks: bis zu 200 NeoLink oder ZigBee-Leuchten inklusive Gruppierung
  • Vollautomatische Verläufe sind bereits in der NeoLink Box hinterlegt und werden über die myPI-LED App aufgerufen: 
    • Standard-Tagesverlauf „Workplace“
    • Saisonaler Tagesverlauf „Residential“ mit täglicher Anpassung
    • Farbverlauf (Farbtemperatur- und RGB-Durchlauf)
  • Vielseitige manuelle Eingriffsmöglichkeiten:
    • Helligkeit 1%  –  100%, CCT 1.800K  –  16.000K oder Farbe
    • Speichern und Aufrufen von bis zu 16 Lichtszenen
  • Integration von bis zu 30 K-ZWALLYs ins Netzwerk der Box
  • Energieersparnis durch automatische Stromfreischaltung der Leuchten im Netzwerk

 

Die myPI-LED App gibt es als „myPI-LED“ kostenlos im Playstore bzw. Appstore und läuft auf folgenden Betriebssystemen: Android 4.0.3 und höher / iOS 7 und höher

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok